Deutsch English

Zistrose

Die Familie der Zistrosen, die im Mittelmeer heimisch ist, wurde schon seit Jahrtausenden in der dortigen Volksheilkunde eingesetzt.
Selbst die Bibel berichtet unter den Namen Myrrhe vom Harz der Zistrose.
In Mitteleuropa ist die Heilwirkung der Zistrose weitgehend unbekannt, wird in den letzten Jahren aber nach und nach entdeckt und immer beliebter.
Das Harz in den Blättern der Zistrose wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze und gilt als Radikalfänger. Das Immunsystem kann möglicherweise gestärkt werden.
Vor allem beeindrucken die wunderschönen Blüten mit Ihrer ganzen Pracht. Zistrosen sind Kübelpflanzen, denn einige Arten sind nur bedingt winterhart. Die Cistus laurifolius ist richtig Winterhart. Alle anderen Arten brauen etwas Schutz.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
Cistus laurifolius

Cistus laurifolius

Lorbeerblätrige Zistrose

4,50 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: Frühjahr 2016

 Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Cistus laurifolius

4,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Mitglied im Händlerbund

CSS ist valide!